Die Henrichshütte in Hattingen

Die Henrichshütte ist heute in einem kleinen Teil der ehemaligen Gesamtanlage ein Industriemuseum. Es besteht heute nur noch die Stahlerzeugung (Flüssigseite, d. h. Hochofenanlage mit Hilfseinrichtungen). Dieser Bereich umschreibt das Industriemuseum und kann besucht werden. Leider hatte ich Pech mit dem Wetter, sodass ich im Regen den Hochofen bestiegen habe. Fotografiert habe ich mit der Sony a 3000 und dem Distagom 25 mm.

Dieser Beitrag wurde unter Architektur, Industrie und Handwerk, Technik veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar