FABIENNE, SPRAYERIN

Shooting Fabienne: Die Sprayerin Beim Joggen bekomme ich die besten Gedanken. Über kreative Dinge zum Beispiel. Meistens führt mich meine Laufstrecke an dem alten, seit Jahren aufgegebenen Stauwehr der Schlebuscher Sensenschmiede vorbei, mit dem früher der Zustrom des Dhünn-Wassers für die elektrischen Generatoren reguliert wurde. … Weiterlesen …FABIENNE, SPRAYERIN

DIE KATZENSTEINE – Landschaft nicht nur für Hexen und Magier

Als wir an den rot leuchtenden Buntsandstein-Naturfelsen ankommen, fällt zuerst ins Auge, dass das Gelände mit rotem Flatterband abgesperrt ist. Ein freundlicher Security-Mann erklärt uns, wir könnten mit etwas Rücksichtnahme auf bestimmte Bereiche das Gelände ruhig betreten – es sei abgesperrt wegen Dreharbeiten für eine … Weiterlesen …DIE KATZENSTEINE – Landschaft nicht nur für Hexen und Magier

Die Strunde – Wanderung entlang einer beschaulichen Landschaft

An dem Parkplatz gegenüber dem LVR-Museum „Papiermühle Alte Dombach“ nehmen wir unseren Rucksack sowie die Kameras aus dem Auto und brechen auf. „Aufbruch“ – an einigen Stellen der Straße in der Nähe unseres Parkplatzes tritt unter der Deckschicht des neuen Straßenbelags das alte Kopfsteinpflaster zutage. … Weiterlesen …Die Strunde – Wanderung entlang einer beschaulichen Landschaft

Vögel in der Antarktis

Während der Reise entlang der Antarktischen Halbinsel gab es nicht nur Eisberge zu sehen, sondern auch zahlreiche Vögel. Insbesondere Eselspinguine waren in großer Anzahl vorhanden. Was erstaunlich ist, da diese Art eher selten ist.

KLEINE BÜHNEN – Die Welt der Puppe Fabienne

Ich beschäftige mich seit einer Weile mit einem Projekt, das versucht, eine Schaufensterpuppe in urbanen und landschaftlichen Raum einzubauen. Das aktuelle Shooting soll die Puppe am Ufer des kleinen Leverkusener Flusses „Dhünn“ zeigen. Hier ein kleiner Bericht über das „Making Of“. In den frühen Vormittagsstunden … Weiterlesen …KLEINE BÜHNEN – Die Welt der Puppe Fabienne

Ostfriesland und Emsland

Ich bin im April für 8 Tage in Ostfriesland gewesen. Mit dabei hatte ich die Sony a3000 und die beiden Sony-Zooms 27-82 / 82-315 mm Brenweite (Werte auf KB bezogen). Wettermäßig war alles dabei. Grüße Werner

Hafen Köln-Mülheim: Nach einem spontanen Photo-Walk entsteht eine Story im Kopf…

JA – WIR WAREN BEREIT… Die Story: „Die Sonne schien warm vom blau strahlenden Himmel, der sich über der üblen Gegend am Hafen ausbreitete. Trügerisch…  – Waren wir bereit, in das Grauen einzutauchen, von dem Eingeweihte hinter vorgehaltener Hand erzählten, wenn der Alkohol ihre Zunge gelöst hatte? … Weiterlesen …Hafen Köln-Mülheim: Nach einem spontanen Photo-Walk entsteht eine Story im Kopf…