Retro-Shooting der *bunten* Art

Eine einzigartige Location und 2 wunderhübsche Models
Kitty Gowild und Emily La Rose bei Kub

 

 

 

 

 

Birgit

Über Birgit

Ohne Fotografieren kann man leben, aber es lohnt sich nicht ;)
Dieser Beitrag wurde unter Milieu abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

13 Antworten zu Retro-Shooting der *bunten* Art

  1. Wolfgang Wolfgang sagt:

    Hallo Brigit,
    sieht doch alles richtig aus oder was sollte hier anders sein?

  2. Birgit Birgit sagt:

    Nee, ich meine das Foto oben, wenn Du die Seite Birgit aufrufst.. also der Seitenheader.

  3. Das Thema „Retro-Shooting der bunten Art“ und das Vorschaubild sind schon mal super 🙂 Freue mich auf den Rest! 🙂 LG Alex

  4. Birgit Birgit sagt:

    Hehe, danke..
    Hm, 6 Bilder sind angeblich drin, ich seh aber nur eins.. grrr.
    ja wo sind sie denn .. ? suuuuch 🙂

  5. Vielleicht kannst Du mir dann erklären, wir ich in nem BlogBeitrag ne Kachel-Galerie erstelle?! 🙂 Ich sehe auch nur 1 Bild aktuell…..

  6. Jetzt sind sie alle daaaa – suuuuper ! 😀

  7. Birgit Birgit sagt:

    ich such auch grad.. nu sind alle drin.. sieht aber sch**** aus 🙂

  8. Birgit Birgit sagt:

    ah.. nicht nur dateien hinzufügen, sondern in dem menu dann links nochmal auf galerie hinzufügen klicken, dann musste es jetzt gehen

  9. Ich find das nicht 🙁 Hab auf neuen Blogeintrag geklickt und dann krieg ich ja das Fenster wo ich schreiben kann oder ne Datei hochladen…..wo ist denn da links Galerie? Bin blind 🙁 ggrrrrr

  10. Geschafft – jetzt nur noch finden, wie das Bild auf der Blog-Seite nicht abgeschnitten wird 😀

  11. Birgit Birgit sagt:

    warte mal, gib mal tel.. dann geh ich mit dir grad mal durchs menu

  12. Birgit Birgit sagt:

    du meinst das kopf bild?
    das musst du vorher auf die masse bringen, sonst nimmt er sich einfach die mitte.

    bei meinem blog kann ich den ausschnitt selber definieren.
    hier kann das ohl nur olfgang :)))
    (mein W klebt.. grrrrrr, ich lass das jetzt eiunfach *eg) 🙂

Kommentare sind geschlossen.