Die Kölner Flora

Der Zufall führte mich in der vergangenen Woche an dem Gelände der FLORA vorbei, als Kamera war die Sony Nex-3 mit dem Zoom-Objektiv 18-55 mm mit dabei. Sodass ich dort einen kleine Fotoserie in erster Linie über das frisch restaurierte Flora-Gebäude gemacht habe. Das erste Foto ist aus 2 eigenständigen Aufnahmen zusammen gesetzt worden, wobei ich die einzelnen Aufnahmen zuerst mittels DxO View Point 2 perspektivisch entzerrt habe. Anschießend wurden die Fotos zugeschnitten und über eine Photomerger (Chip\download) verbunden. Danach wurden die Fotos mit Hilfe von color projects 4 optimiert.

Dieser Beitrag wurde unter Architektur, Filtertechniken, Fotomontagen veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar